Rechnung,Forderung Fielmann

4 Antworten

Ich sehe keinen Grund warum du hier zahlen solltest.

du bist ja ein besonders guter kunde von f.mann - das machen die über ihre kulanz

he Kongo Otto , äh Fat Tony, wie geht's denn so? Hast du ein neues Forum gefunden das du penetrieren kannst? Akzeptierst du da wenigstens eine Antwort?

Und wofür sind die 15 EUR, sicherlich nicht für die Brille - oder?

So ich hab mal Google befragt und bvin in nicht mal 5 Minuten fündig geworden und ich schätze du musst zahlen.

...Sofort nach Abschluss der Versicherung haben Sie Anspruch auf eine neue, topmodische Brille aus der Nulltarif-Collection in Metall oder Kunststoff mit drei Jahren Garantie. ...

Entscheiden Sie sich für eine Zuzahlungsbrille, werden Ihnen bei einer Einstärkenbrille € 15,– auf den Kaufpreis gutgeschrieben (pro Einstärkenglas € 5,– und € 5,– Gutschrift für die Fassung)...

von: http://www.fielmann.de/nulltarif/226,228,versicherung_1.php

Da du der Versicherung wiedersprochen hast, ist die Gutschrift hinfällig. Und deswegen fordert Fielmann die 15 €.

Nun wäre es interessant, wie sich Fielmann zur Rückgabe der Brille geäußert hat. Ob es ein Rückgaberecht bestht, kannst du nur in den AGB´s zum Kaufvertrag nachlesen, lt. BGB hast du erstmal nur ein Nachbesserungsrecht!

Was möchtest Du wissen?