Rechnungfalsch und Rechnungsdatum?

5 Antworten

3.3. ist richtig. Das ist das rechnungsdatum. Die Rechnung wurde zwar korrigiert, aber der Anspruch gilt ja ab der ersten Rechnung.

also wäre ich bei zahlungsziel 7 Tage bereits im Verzug obwohl ich keine Kenntnis hatte von der "neuen" Rechnung?

@kulia

in Verzug gerätst Du nicht durch bloße Kenntnis der Rechnung, sondern durch Ablauf der vereinbarten Zahlungsfrist (siehe meine Antwort).

@kulia

Jein. Theoretisch kanntest Du ja die Rechnung schon, da sich am Betrag ja nichts geändert haben wird, aber die Firmen wissen eigentlich, dass Du erst bei Erhalt der rictigen Rechnung zahlen wirst (und oft auch kannst). Ich würde keine Mahngebühren überweisen.

@koira1975

DH Koira, du hast völlig Recht!

Du gerätst dann in Verzug, wenn Dich jemand in Verzug gesetzt hat, d.h. Du hast entweder eine ganz konkrete Zahlungsfrist oder eine Mahnung mit Zahlungsfrist erhalten. Mit dem Datum hat das so nichts zu tun.

Sehe ich auch so! Und die Rechnungsnummer ist als Gegenstand unerheblich - die Leistung war erbracht und Du hättest auch sofort zahlen können! Wenn es der Firma gefällt, kann sie z.B. alle Rechnungen an einen Kunden mit der gleichen Rechnungsnummer versehen und als Unterscheidungsbegriff das Datum ergänzen! Trotzdem ist die Rechnung dann ordnungsgemäß!

Nein, das stimmt so nicht. Seit 2006 müssen alle Rechnungen eine fortlaufende Nummer haben. USt.Gesetz.

Der 3.3 ist schon richtig. Dass du die Rechnung nicht bei Erhaltung der Ware oder gleich nach beendigung der dienstleistung bezahlen musst, ist nur ein grosszügiges Entgegenkommen des Rechnungsstellers. In Verzug kommst du, wenn du erst nach dem Zahlungstermin bezahlst.

Die Rechnung muss nach den neuen Umsatzsteuerrichtlinien auf jeden Fall eine fortlaufende Rechnungsnummer haben, sonst wird die Rechnung bei einer Umsatzsteuerprüfung nicht anerkannt. Du hast also richtig gehandelt.

Die Zahlungsfrist einer Rechnung beginnt erst mit dem Erhalt derselben. Wenn du also nachweisen kannst, dass du die Rechnung seinerzeit zurückgesandt und erst am 15.10.07 erhalten hast, beginnt auch hier erst die Zahlungsfrist.

Was möchtest Du wissen?