Rauchfackeln an Silvester im Freien erlaubt?

1 Antwort

Es handel sich dabei um die Klasse T1



Es gibt in Deutschland die Kategorien T1 und T2 für Bühnen- bzw. Theaterpyrotechnik und die Kategorien P1 und P2 für sonstige technische Zwecke. Technisches Feuerwerk der Kategorie T1 und P1 darf in Deutschland ab 18 Jahren ganzjährig erworben werden.Für die Verwendung ist aber in der Regel eine entsprechende Genehmigung der zuständigen Behörde erforderlich (siehe §23 Absatz 3 1. SprengV). Für technisches Feuerwerk der Kategorie T2/P2 ist für den Erwerb im gewerblichen Bereich ein Erlaubnisschein nach §7 und für den nicht gewerblichen Bereich eine Erlaubnis nach §27 SprengG erforderlich.Die maximale Netto-Explosivstoff-Masse für Gegenstände der Kategorie T1 beträgt 500 g.

hier noch ein netter Link zu dem Thema

 http://www.feuerwerk-forum.de/showthread.php?t=7285

oder du lässt dich nicht erwischen 


Der ganzjährig erlaubte Erwerb von T1 wird für mich immer ein Rätsel darstellen.....

@kaufi

Naja ist ja eigentlich auch nur für Bühnen Feuerwerk und so gedacht, wäre ja blöd wen die das dann nur in den 3 Tagen kaufen könne. 

@WwoooP

Stimmt einerseits schon, doch andererseits muss man es sowieso genehmigen lassen.....genau wie F2 Hochzeitsfeuerwerk für das man ja auch zum Erwerb eine Genehmigung braucht......Ich finde das der ganzjährige genehmigungsfreie Erwerb gerade für Paintballspieler oder Ultras einfach zu verlockend ist........

Was möchtest Du wissen?