Promotion-Jobs: Nie eine Gewerbeschein-Steuernummer bekommen, bei selbstgeschriebener Rechnung Lohnsteuernummer benutzt. Steuererklärung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Studentin bist, brauchst Du vermutlich keine Steuern zahlen. Für die Messetätigkeit, die selbständig war, füllst Du bei der Steuererklärung das Formular für selbständige Tätigkeit aus und fertig ist. Am einfachsten mit Software, z.B. Wiso Steuersparbuch. Bei eBay gibt es Steuererklärungsprogramme für 2014 derzeit billig zu kaufen.

Daß Du auf der Rechnung die falsche Steuernummer angegeben hast, ist kein Beinbruch. Da der Empfänger der Rechnung keine neue korrigierte Rechnung angefordert hat, schient es hier auch keine Probleme zu geben.  

     Inklusive diesem Messejob, der ja EIGENTLICH auf Gewerbeschein war, ich ihn aber auf Lohnsteuer hab abrechnen lassen.

Na was denn nun? Rechnung geschrieben mit der Steuernummer, oder als 450,- Euro Job abgerechnet?

Wenn Du eine Aufforderung erhalten hast eine Steuererklärung abzugeben, muss das Finanzamt irgendetwas haben, um das anzufordern.

Entweder Deine Gewerbeanmeldung, oder eine Kontrollmitteilung wegen Deiner Rechnung.

Davon abgesehen ist es kein Problem sondern etwas, was Millionen deutsche jährlich machen.

gehe auf:

www.elster.de

lege vorher die Steuerbescheinigungen zusammen udn fülle die Anlage "N" udn ggf. "G" (wegen der 400,- Euro) aus.

Es wird anscheinend nichts raus kommen.

Danke erstmal! Die Agentur hatte den Job mit "Abrechnung auf Gewerbeschein" ausgeschrieben. Da ich aber keine Steuernummer für den Gewerbeschein bekommen habe, habe ich auf der Rechnung einfach meine Lohnsteuernummer eingetragen. Was bedeutet das?

@Jascopa

Das Du eine Rechnung geschrieben hast udn es Einünfte aus Gewerbebetrieb sind. Weil es aber nur 400,- Euro im Jahr sind, ist es völlig Steuerfrei in der Einkommensteuer.

Aber wie kommst Du dann zu der Bemerkung, Du hättest es alsLohnabrechnen lassen?

@wfwbinder

Tut mir Leid, ich glaube, ich habe das falsch formuliert. Statt einer Steuernummer, die ich nicht hatte, aber für eine Rechnungsausstellung ja eigentlich brauche, habe ich meine Steuer-ID hingeschrieben. 

@Jascopa

Du fährst nicht Bus wenn Du Dich mit dem Busfahrschein ins Taxi setzt ;)

@Jascopa

Ist nicht korrekt, aber bei den Beträgen völlig egal, weil nichts raus kommt.

Was möchtest Du wissen?