Probleme bei der Einbürgerung: Reichen 600 Euro aus um den Lebensunterhalt zu sichern, wenn man noch bei den Eltern lebt?

2 Antworten

Ja, wenn Du in Deiner eigenen Wohnung wohnst, reicht das aus. Wenn nicht, dann müsstest Du noch (zumindest fiktive) Miete in der Wohnung Deiner Eltern dazurechnen, und dann könnte es schon knapp werden, in manchen Städte schon mal sehr knapp.

Ich nehme an, dass daran Dein Einbürgerungsantrag scheitern wird.

Ein deutscher muss 420 € zurechtkommen im Monat !

Was möchtest Du wissen?