Probearbeiten, Welche Leistung vom Arbeitsamt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, alleine ein Schreiben aufsetzen reicht nicht, denn Du musst diese " Trainingsmaßnahme " erst beantragen und genehmigen lassen. Das geht bis zu 8 Wochen im Jahr, verteilt auf mehrere Arbeitgeber. Du bekommst das Fahrgeld erstattet, aber erst nachher und die Kinderbetreuungskosten auch. Wenn es außerhalb ist, also weiter weg, dann auch Übernachtungskosten. Wenn Du die Arbeit vor der Beantragung aufnimmst, ist das Schwarzarbeit und Du bekommst Ärger.

Was möchtest Du wissen?