Pro & Contra Autoleasing

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Auto kaufen 75%
Auto leasen 25%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Auto kaufen

Für Privatpersonen ist Leasing die teuerste Art der Autofinanzierung. Auch wenn die niedrigen monatlichen Raten schon locken, der Restwert ist wichtig, denn abgerechnet wird am Ende der Laufzeit.

Ob für einen Gewerbetreibenden Leasing die richtige Lösung ist, kann am besten ein Steuerrater beantworten. denn auch da ist Leasing eines Autos nicht immer sinvoll.

Danke für den Stern

leasing=mieten, kannst du die kosten absetzen nur wenn du eine firma hast, das auto gehört dir nicht, am ende des leasingvertrages wird es nochmal teuer, weil die leasingfirma ein nagelneues auto zurückwollen. wenn du ein auto kaufst, ist es dein eigentum und kannst bei barzahlung gut verhandeln.

Auto kaufen

Hallo,

würde mir immer, wenn möglich, ein Auto kaufen.

Du mußt in der Leasingzeit immer dein Auto im besten Zustand halten. Bei der Abgabe findet der Händler (meist) immer etwas, was auf deine Kosten repariert werden muß. Meist erhöht sich dadurch die Restsumme für dich.

Nach meiner Erfahrung, Finger weg.

Außer, er läuft über die Firma.

Gruß

Auto leasen

Schon mal was von Finanzierung gehört? Das ist für Privatpersonen gedacht, aber nicht Leasing.

Auto kaufen

Beim Leasen kommt die böse Überraschung oft am Ende der Vertragslaufzeit.

Was möchtest Du wissen?