Privatverkauf Käufer zahlt nicht?

6 Antworten

Kann ich dem Käufer eine Zahlungsfrist setzen

kannst du, aber an seine Originaladresse per Einwurfeinschreiben - 7 Tage dürften reichen, ein Zusatz fehlt: sollte der Betrag innerhalb den 7 Tagen nicht eingegangen sein, sehe ich den Kaufvertrag als nichtig an.

Setze ihm eine Frist das er bis Freitag bezahlt worden ist, ansonsten wirst du den Artikel erneut zum Verkauf einstellen. Alles andere macht keinen Sinn und kostet nur Nerven!

Also ich würde den Käufer noch mal anschreiben und fragen, ob er noch Interesse an dem Handy hat, falls ja würde ich ihm eine Frist setzen. Wenn du das Geld bis zum Ende der Frist nicht hast oder der Käufer gar nicht mehr antwortet würde ich das Handy wieder neu anbieten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schreib im nochmal freundlich, was los ist. Wenn sich da bis nächste Woche nix tut, würde ich ihm Bescheid sagen, dass du es anderweitig verkaufen wirst.

Vielleicht hat es sich durch Ostern was verschoben

Warte noch 2 Tage dann schreib ihn an

Was möchtest Du wissen?