Private Rente ausszahlen lassen?

4 Antworten

Für diesen Vertrag sind Kosten angefallen. Bei einer Kündigung wirst du höchst wahrscheinlich gar nichts erhalten.

Bei Kleinstrenten wird meist gar nicht verrentet sondern alles auf einmal ausgezahlt.

Es ist nicht sicher, dass Du einen unverfallbaren Anspruch hast. siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Unverfallbarkeit

Und wenn er denn Unverfallbar wäre dann würde er erst mit Eintritt in die Rente entstehen (oder möglicherweise vorher als Witwenrente wenn Du verheiratet wärst). Derzeit würde bei einem Tod deinerseits der Anspruch zu Gunsten der anderen Versicherten verfallen.

Also stellt sich die Frage erst mit Deinem Rentenbeginn. Und wie schon von anderen angemerkt würde eine solch kleine Rente durch eine Einmalzahlung dann abgefunden.

Nee, der Vertrag ist wahrscheinlich ans Alter gebunden.

Hab eine ähnliche Versicherung, wo mir die unvorstellbare Summe von einmalig 100 Euro bevorsteht, allerdings erst beim Antritt der rente mit 65 Jahren.

Hab auch mal angefragt, wurde aber abgelehnt.

Was möchtest Du wissen?