Postbank ins minus gehen ohne dispo

5 Antworten

Wenn du ohne vereinbartes Limit ins Minus kommst, werden SOFORT Gebühren fällig. Diese können ohne weiteres im Bereich von über 20 % liegen. Außerdem ist dein Konto dann erst einmal für ALLE Transaktionen gesperrt. Das heißt selbst Sozialleistungen bekommst du dann nur unter großem Aufwand. Ab 1. Januar überhaupt nicht mehr, wenn du das Konto nicht zum P-Konto umwandeln lässt.

Du hast dein Geld schon genommen, und dir nochmal soviel fremdes Geld genommen....was willst du? Sei froh, wenn das Konto nicht gekuendigt wird.

Aber es war nicht mein Fehler sondern ein Fehler der bank... meiner meinung nach es war dieses einemal & vorher hatte ich nie sowas ;)

@lilifee2o1o

Du hast das Geld geholt, niemand sonst.....

@lilifee2o1o

nix Fehler der Bank! DU hast das Geld doppelt abgehoben!

Das nennt sich "geduldete Überziehung" und kostet ziemlich hohe Zinsen (ca. 18 Prozent).

Nachtrag:

Es sind bei der Postbank aktuell 16,9 %.

Zwei Mal Geld geholt...ist doch klar, dass Du dann ins Minus rutscht....solche Abbuchungen werden manchmal erst nach ein paar Tage im Auszug angezeigt. Ist doch kein Freibrief, das Geld zweimal abzuheben.... Jetzt musst Du sehen...wie Du es wieder einsparen kannst.... Viel Glück

Ist das meine schuld? Ich habe per online banking geguckt dort stand vorgemerkte umsätze -180 euro und dann ein tag später vorgemerkte umsätze 0 und das geld war immer noch drauf das ist mit sicherheit nicht mein Fehler...

@lilifee2o1o

Ja, es ist deine Schuld.

Dass die Vormerkung nicht mehr angezeigt wurde, heißt doch nicht, dass das Geld nicht mehr abgebucht wird! Oder hast du ernsthaft geglaubt, die Bank würde dir einfach 180 Euro schenken?

Das nennt sich dann "geduldete" Überziehung. Der Berater hat für das Konto "voreingestellt" dass er gewisse Überziehungen am Geldautomaten zulässt obwohl du keinen Dispositionskredit hast.

Und wenn du es nicht am Postbank Geldautomat abgeholt hast dann dauert es erst mehrere Tage bis dass auf deinem Konto zu sehen ist. Und ob du überhaupt noch irgendwelches Geld kriegst musst du mit deinem Berater besprechen. Eher weniger.

Was möchtest Du wissen?