Post bekommen, ohne Adresse

6 Antworten

Du kannst Dir Deine Post postlagernd zuschicken lassen.Diese musst Du dann in der Filiale abholen.Das geht allerdings nicht in jeder Filiale, sind aber da solltest Du Dich bei der Post erkundigen.Normalerweise muss in dieser Filiale die Zustellung mit im Haus sein.Als Adresse sollte dann "postlagernd" und die Anschrift der Filiale angegeben sein oder Du musst einen gebührenpflichtigen Nachsendeauftrag stellen.
Die Einrichtung eines Postfach ist auch eine Möglichkeit, manchmal sind aber eine Mindestanzahl von täglichen Briefen nötrig, um eines zu bekommen.Einrichten lässt es sich telefonisch (habe leider im Moment die Nummer nicht parat) oder per Internet.

Entweder beim nächstgelegenen Postamt ein Postfach mieten oder eine c/o-Adresse bei einem Bekannten angeben. Natürlich nur mit dessen Zustimmung...

Du kannst Dir bei der Post ein Postfach einrichten, ist glaub ich aber nicht ganz umsonst.

postfach einrichten

Postfach

Postlagernd

Deckadresse.

Deckadresse ... da klingeln die Alarmglocken Lieferungen von div. Versandhäusern ... Frau/Herr Muster unterschreibt den Empfang obwohl sie/er nicht der eigentliche Empfänger/Besteller der Ware ist ... Finger weg sage ich da nur!!!

Was möchtest Du wissen?