Polnische Staatsbürgerschaft welche Dokumente für standesamtliche Trauung?

3 Antworten

Dein Freund braucht eine Geburtsurkunde und wenn er in Deutschland polizeilich gemeldet ist eine Aufenthaltsbescheinigung vom Meldeamt. Außerdem muss er von dem polnischen Standesamt, in dessen Bezirk er zuletzt gewohnt hat, ein Ehefähigkeitszeugnis (zaswiadczenie o zdolnosci malzenskiej) beantragen. Mir scheint jedoch, dass es sich hierbei nur um eine Familienstandsbescheinigung handelt, so dass hier beim Oberlandesgericht zusätzlich eine Befreiung von der Vorlage eines Ehefähigkeitszeugnisses zu beantragen ist, was vom hiesigen Standesamt bei der Eheanmeldung veranlasst wird.  Diese Prozedur ist notwendig, weil Polen die Ehefähigkeit nur bezüglich des polnischen Partners geprüft hat, nicht aber die Zulässigkeit der Ehe mit dem ausländischen Partner, der in der polnischen Bescheinigung nicht namentlich erwähnt ist.

Ob wegen seiner algerischen Staatsangehörigkeit noch weitere Nachweise erforderlich sind, muss das Standesamt hier entscheiden.

Vielen Dank für deine Antwort

Die Lösung ist ganz einfach: Standesamt gehen und fragen - und schon wißt ihr es verbindlich.

nichts einfacher als das

geh aufs Standesamt

da bekommst du Infos aus erste Hand

Was möchtest Du wissen?