Polizeit oder Ordnungsamt anrufen? (wegen TÜV abgelaufen, Auto)

5 Antworten

wenn du ihn abmeldest, muss er ja auch von der strasse. hol ihn von der strasse, dann ist die "sache mit dem abgelaufenen tüv" auch ab sofort (allerdings nicht fuer die zeit von maerz bis jetzt) gegenstandlos. und dann leg ihn still, wenn du zeit hast

Wenn der Brief vom Ordnungsamt ist solltes du da anrufen. Meldes du dich nicht werden die das Auto sicherstellen und du bekommst die Rechnung. Die Polizei interessiert der abgelaufene TÜV nur wenn du mit dem Auto fährst.

oder es im öffentlichen Bereich steht...

Wenn hier das Schreiben vom Ordnungsamt ausgestellt wurde, ist hier einzig und allein das Ordnungsamt zuständig. Und wofür brauchst Du eine Fristverlängerung? Begebe Dich umgehend zum Straßenverkehrsamt und melde das Fahrzeug ab! Und vor allem - zusehen, dass das Fahrzeug von öffentlichen Flächen entfernt wird! Sonst ist der nächste Ärger vorprogrammiert!

Dein Tüv ist seit März abgelaufen - da kann man wohl von einer Verlängerung von 4 Monaten sprechen - so musst du das mal sehen. Die Polizei brauchst du nicht anzurufen.

Was steht denn in dem Brief drin?

Wen dir die Stadtwerke ne Rechnung für Strom zustellt kannst du die auch nicht bei deinem Telefonanbieter bezahlen

Was möchtest Du wissen?