Polizei GEHALT unterschied mittlerer und gehobener dienst?

4 Antworten

Grüß dich,

du hast vergessen dazuzuschreiben, in welchem Bundesland du dich bewerben willst... hier gibt es von Land zu Land extreme Unterschiede...

Erstmal: Mach dein Abi auf jeden Fall fertig, das nimmt dir dannach keiner mehr. Und vergiss die Vorstellung, dass du mit Abi auf jeden Fall in den gehobenen Dienst kommst (Qualifikationsebene 3, wie es neuerdings heißt^^)

Während meiner Ausbildung hatten ca 40% der Leute zum MITTLEREN Dienst, Abitur... warum? Weil im Jahr in Bayern ca 1000 Beamte im mittleren Dienst, aber nur 60 im gehobenen Dienst eingestellt werden...

Ich selbst hab auch Abitur, hab im mittleren Dienst angefangen, arbeite jetzt bei der Kripo und werde innerhalb der nächsten 5 Jahre auf die Fortbildung zum gehobenen Dienst geschickt, alles also kein Problem:

Zwecks dem Gehalt: Hier sind Beispiele zum Gehalt aufgeführt;

http://www.polizei.bayern.de/bepo/wir/beruf/bieten/index.html/1853

Der wichtigste Unterschied: Wenn du als Mittlerer anfängst und "nur" einen sogenannte "prüfungsfreien Aufstieg" erreichst, also ohne weitere Schulzeit und Fortbildung in den gehobenen Dienst befördert wirst, ist mit A11 (drei silberne Sterne) Schluß. Wenn du jedoch die Fortbildung machst (Dauert 2 Jahre) kommst du in eine neue Laufbahn, nämlich eben QE3 und dir steht nach oben hin alles offen. Das gleiche gilt, wenn du direkt im gehobenen anfängst. Hinten raus sind die Bezüge dann schon spürbar anders, A9 mit Amtszulage unterschiedet sich halt doch von A13.... aber wie gesagt, das kannst du auch erreichen, ohne direkt im gehobenen Dienst anzufangen....

Am Anfang, also Ausbildung und die ersten Jahre unterscheiden sich beide Laufbahnen nur unerheblich voneinander.

Nochmal der Hinweis: Ich kann dir nur für Bayern Auskunft geben, aber es sollte in den anderen Bundesländern nicht anders laufen...

ja, sind sie

abitur und gehoben, lohnt in jedem fall

Wenn es überhaupt klappt - siehe die übrigen Beiträge. Ich traue es dem TE kaum zu. Das EAV für den gehobenen Dienst ist sogar noch etwas knackiger. Am Ende wird´s GAR NIX ...

Gruß S.

im Voraus... Groß und nur ein R

alles zu googlen - das muss ein angehender Polizist können!

Sehe ich ganz genauso. Mit dem Geschreibsel wäre der Versuch "Stelle bei der Polizei" im ersten Abschnitt Geschichte geworden ...

Was möchtest Du wissen?