Plus500 "Börse geschlossen" Problem

4 Antworten

Achtung: Wer keine Grundkenntnisse oder Wissen über Börsenhandel mitbringt sollte grundsätzlich die Finger von solchen Risikoeinlagen lassen.

Das gilt gerade wenn man so was wie "Börsenschluss" nicht kennt. Wer dabei nicht einmal die Handelszeiten kennt ist ebenso verloren. Bevor du dich mit solchen Chtgeldeinlagen beschäftigst, solltest du also diverse Demo/Börsenspiele durchgehen. Da kannst du zumindest ein bisschen was über CFd Handel etc. erfahren. So wird das ganze nur zum Totalverlust führen.

"Börse geschlossen" ist wohl das einfachste was diese Tradingplattform ausgeben kann und bedeutet eben speichwörtlich das was da steht. Entweder hat die Börse geschlossen oder der Brooker bietet momentan kein Handel mit dieser Börse an (ebenso deren Recht nach AGB, werter > dischen ).

Wie schon gesagt, ist das eine Demo Börse, womit ich am Handeln war.

Liegt daran, daß Sonntag ist ^^

Sonntags öffnet es wieder um 23:00

Ansonsten vom Freitag 23.00 bis Sonntag 23.00 geschlossen.

Tokio ist uns sieben Stunden voraus, da ist zwar inzwischen schon Montag, aber immer noch zu früh, als dass die Börse schon geöffnet hätte.

New York kommt erst sechs Stunden später als Deutschland.

Hier:

http://www.derboersianer.com/service/boersenzeiten.html

findest Du die Zeiten, zu denen die Börsen geöffnet haben.

Es gibt sogar Broker wo man 24 Std am Tag 7 Tage die Woche handeln kann.

Die Zeiten ändernnichts daran das bei Plus 500 Freitags 23.00 - Sonntags 23.00 die Börse geschlossen sind

@BrokerJohny

Ein Broker ist keine Börse, hat somit keine Auswirkung auf den Wahrheitswert der Aussage "alle Börsen sind geschlossen"

Ich gebe zu, mir ist nicht klar, worauf der Fragesteller abzielt.

Aber wenn ein Programm zum falschen Zeitpunkt behauptet, alle Börsen seien geschlossen, dann ist das Programm fehlerhaft - was immer der Nutzer daraus an Konsequenzen ableiten mag.

Was möchtest Du wissen?