Plagiat verkaufen ohne angabe der Marke strafbar?

5 Antworten

Habe die Marke aber nirgendwo angeben sondern es einfach nur als Pullover verkauft.

Ja, es reicht ja, dass die vermeintliche Marke in dem Pullover steht.

http://dejure.org/gesetze/MarkenG/143.html

Allerdings bin ich ohne Fachgutachten immer etwas mißtrauisch. Es sei denn, Du wusstest vorher, dass du ein Fake verkauft hast.

Ja das ist strafbar. Plagiate dürfen überhaupt nicht vertrieben werden. Würde mich darauf einigen einen Teilbetrag zu erstatten, denn dafür kann dir eine Anzeige ins Haus flattern :(

Die bisherigen Antworten sind grundsätzlich richtig, es fehlt jedoch der Hinweis auf 'gewerbliche' Tätigkeit. Wenn der Verkauf gewerblich erfolgte, wurde eine Markenverletzung begangen.

um das besser beurteilen zu können, wäre die Artikelnummer nicht schlecht

Ja !....

sie hat doch keine Markennamen angegeben

@Margita1881

Ist nicht relevant. Plagiate zu verkaufen ist strafbar.

@Margita1881

Das ist hierbei vollkommen irrelevant.... (selbst wenn sie dazu geschrieben hätte "ist ein Plagiat" wäre es strafbar)

Was möchtest Du wissen?