Plagiat aus China: Annahme Zoll verweigern?

1 Antwort

Er wird nicht umhin kommen zum Zoll zu fahren.

Dort wird er die Senung öffnen und die Zollgebühren plus MwSt. entrichten müssen. Wenn die Sendung beim Zoll ist, kann sie nicht einfach verweigert werden, wie.z.B. beim Postboten.

Der Zoll ist weder für die Aufbewahrung noch für die Rücksendung verantwortlich.

Außer der Zoll beschlagnahmt die Sendung, weil Verbotenes usw. drin ist.

Was möchtest Du wissen?