Piercing ab wann ohne Eltern Österreich

9 Antworten

Ab 14 geht das in Ö auch ohne Eltern - jedenfalls fallen unter diese Regelung Zunge, Zungenbändchen, Nase, Lippe, Lippenbändchen und zudem noch einige Intimpiercings die dir ganz sicher trotzdem kein Piercer sticht - da hat der Gesetzgeber einfach nur massiv versagt. Ausserdem noch die Nasenmitte (Septum). 

So steht es im Gesetz: "Handelt es sich bei der zu piercenden Person um einen mündigen Minderjährigen, entfällt die Einwilligungspflicht, wenn zu erwarten ist, dass die gepiercte Stelle innerhalb von 24 Tagen heilt. "

Ab 16... ab 14 mit Einverständniserklärung, außer Intimpiercings, die darf man erst ab 18 :)

In Österreich darf man das schon ab 14.

Ohne Eltern sicher nicht.

Doch, hat mir Piercer und Tätowierer gesagt, und die müssens ja wissen.

Das ist ein Blödsinn.Mein Septum und Zungenpiercing konnte man auch erst ab 16 stechen lassen und schon da habe ich bei sehr vielen Piercern anrufen müssen weil das einfach fast keiner macht.

Logischerweise ab 18

Was möchtest Du wissen?