Pflegestufe und Blindengeld

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

über die Höhe des Pflegegeldes gibt z. B. die Website www.pflegestufe.com genau Auskunft.

Ob und in welcher Höhe Blindengeld angerechnet wird weiß ich nicht, aber wir nutzen immer gern die Experten des bundesweiten Pflegenetzwerkes.

Solche Pflegeberatungen werden unter 0800/611 611 1 durchgeführt und sind kostenlos.

Freundliche Grüße P. Schneider

Pflegestufe 0 gibt es nur wenn der betreffende die Voraussetzungen der Pflegestufe 1 nicht erfüllt, jedoch wegen Demenz, geistiger Behinderung oder einer psychischen Erkrankung eine eingeschränkte Alltagskompetenz besitzt und dadurch einen erhöhten Betreuungs und Beaufsichtigungsbedarf hat.

Pflegestufe 1 gibt es wenn tgl. mind. 46 min Hilfe direkt am Körper erforderlich sind und mind 46 min Hauswirtschaft erbracht werden müssen.

Das Blindengeld wird auf das Pflegegeld angerechnet.

Schaue einmal hier:

http://www.szbm.de/index.php?menuid=51

Die dort genannten Geldbeträge haben sich in 2015 erhöht, ansonsten bleibt alles wie dort beschrieben.

Frag bei der Krankenkasse nach.

Was möchtest Du wissen?