Pfeiler oder Säule?

5 Antworten

Der Pfeiler ist deutlich schlanker und ist rechteckig, wohingegen die Säule rund ist und einen deutlich größeren Durchmesser hat. Dies ist meine Auffassung dazu.

Säule: Säulen haben einen kreisrunden Querschnitt. Meist haben sie einen Säulenschaft(das "Lange"),eine Basis(angesetztes untere Ende vom Langen) , eine Plinthe(sozusagen der Fuß/Bodenplatte)und ein Kapitell(der "Kopf")... im Gegensatz zu einem Rundpfeiler hat die Säule meist eine Schwellung/Verjüngung des Schaftes, um mehr künstlerische Dynamik einzubringen. Säulen gibt es als Gruppen, freihstehend oder an der Wand als Halb-, Viertel- oder Dreiviertelsäule. Riesige schmale Säulen nennt man Diensten.

Pfeiler: Pfeiler haben recht- oder vieleckigen Querschnitt. Der Rundpfeiler hat im Gegensatz zur Säule keine Schwellung/Verjüngung und kein Kapitell. Der Pfeilerschaft(wieder das"Lange") hat eine Basis(Fuß/Bodenplatte)am unteren Ende und immer eine Kämpferplatte am oberen Ende. Es gibt z. B. freihstehende, Halb- und Wandpfeiler(Pilaster) und Bündelpfeiler(Zuammenschluß mehrer)

....LG...;D

Ein Pfeiler hat einfach nur eine Stützfunktion und ist meist schlanker, eine Säule dagegen ist meist Dicker und schöner und soll auch noch dekorativ aussehen.

Guckstu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Pfeiler - und hier: de.wikipedia.org/wiki/Säule und vergleiche selbst!

Wetten du hast selbst keinen Blick drauf geworfen?

@tvontheradio

So isses - du willst wissen, was es damit auf sich hat - nicht ich! Hättest ja gleich mal googlen können!

@wuschel55

So isses,-wie bei den meisten Fragestellern hier.

eine säule trägt was.

ein pfeiler hält was

So und jetzt den architektonischen Unterschied zwischen Tragen und Halten?

Was möchtest Du wissen?