Pfändung technische Geräte

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein fernseher gehört zum Leben dazu. Es gibt aber auch eine Austauschpfändung, wenn der Schuldner einen 4000€ Plasma Fernseher da stehen hat, wird er gegen eine billige Röhre ersetzt. An sich darf alles gepfändet werden was zum Leben nicht gebraucht wird, es sei denn es war sehr teuer. Eine teure Ledercouch die etliche tausend Euro kostet könnte also auch gegen eine illige ausgetauscht werden. Was niemals gepfändet werden darf, sind geräte die für den Beruf gebraucht werden, da kommt auch nicht immer eine Austauschpfändung in Betracht, wenn z.B. beim PC eine hohe Leistung gebraucht wird und der Beruf mit einem 50€ teuren PC nicht ausgeübt werden kann. Das pfänden lohnt bei den meisten Sachen eh nicht da die Transport und Lagerkosten + Kosten für eine Versteigerung einfach zu teuer sind und das meiste, gebraucht nie den Wert erzielen würde um auch noch die Schulden abzuzahlen

Wenn das TV-Gerät gepfändet wird erhälst Du vom Gläubiger einen Ersatzfernseher. Wegen dem Aufwand und der Kosten lassen Gläubiger nur Luxus-TVs pfänden.

Man lässt dir TV, Radio und PC in einfacher Ausführung.

Wenn es sich finanziell lohnt, wird man aber den Plasma-TV gegen ein billiges gebrauchtes Röhrengerät und den Highend-Gamer-PC gegen einen einfachen gebrauchten Desktop tauschen!

Wenn du einen Fernseher hast darf der nicht gepfändet werden ,kann ja auch sein das der noch gar nicht abbezahlt ist.Ein älteres Modell an Fernseher ist sowieso uninteressant.

Es gibt Leute, die die ganze Woche schwer arbeiten um nicht in Schulden abzurutschen. Diese Leute können sich oftmals nur einen sehr billigen Fernseher leisten, da ist es doch unfair, dass bei Leuten die bereits hoch verschuldet sind ein gewisser Wohlstand herrscht.

Man sollte nicht darüber nachdenken, was gepfändet wird, sondern dass gepfändet wird.

Auch wenn es dich nicht direkt betrifft..........

Mich interessiert was gepfändet wird du hast Recht aber mich interessiert nun mal das was

Was möchtest Du wissen?