Personalausweis abgelaufen. Was kann passieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von einem Ordnungsgeld oder Strafe habe ich noch nicht gehört. Was aber auf jeden Fall ist, der abgelaufene Ausweis wird halt nirgends akzeptiert. Du kannst weder ins Ausland verreisen, einen Kauf auf Raten abschließen, noch nicht einmal ein Paket bei der Post abholen. Das sind meine Erfahrungen.

danke für den Stern :-)

Es ist eine Ordnungswidrigkeit nach § 5 Personalausweisgesetz. Ob eine Bußgeld verhängt wird, lieft im Ermessensspielraum der Behörde.

@andreas124

Kosten tut's erst ab einem halben Jahr. Aber es liegt wirklich am good-will des Sachbearbeiters, ob er die Sache weiterleitet oder nicht. Also: Immer schön freundich sein. ;-)

öhm, was soll da großes passieren? bin letzens ca 1 jahr mit abgelaufene rumgelaufen. bei dvd kaufen ab 18 ist das trotzem gültig. ma überlegen wen zeigst du denn oft personalausweis?

Meiner war auch mal abgelaufen. Das einzige was passiert ist, ist dass mich mal n Türsteher vor der Disco drauf aufmerksam gemacht hat. Dann hab ich mir halt nen neuen Ausweis beantragt.

also wenn mans ganz genau nimmt, bist DU schuld dass du keinen aktuellen ausweis hast... dein jetztiger ist nicht mehr gültig das heißt du kannst dich zur zeit nicht ausweisen. wirst du jetzt kontrolliert kommt es immer auf die sittuation an.. (ich weiß jetzt weder wie alt du bist noch ob männlich oder weiblich) wenn du in die disco willst oder alkohol und du zeigst deinen ausweis vor.. passirt garnichts die meisten schaun garnicht auf das verfallsdatum des ausweises.

das schilmmste was passieren kann ist wenn dich die polizei kontrollieren will ... die werden es merken aber wenn du dann auf unschuldig tust von wegen ja ich habs zu spät bemerkt und der neue ist schon beantragt.. dann werden die auch nichts großartiges machen..

wenn die polizei eine personenkontrolle bei dir macht und dein ausweis ist abgelaufen dann kann es sein dass man dir ein ordnungsgeld aufbrummt..

Was möchtest Du wissen?