Personalausweis abgelaufen aber gültiger Reisepaß - Strafe?

5 Antworten

Der Reisepass reicht aus.

§ 1 Absatz 2 letzter Satz Personalausweisgesetz:

Die Ausweispflicht nach Absatz 1 Satz 1 und 2 erfüllt auch, wer einen gültigen Pass im Sinne des § 1 Absatz 2 des Passgesetzes besitzt, ihn auf Verlangen vorlegt und den Lichtbildabgleich ermöglicht.

https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__1.html

Mit dem Reisepass erfüllt man ebenso seine Ausweispflicht wie mit dem Personalausweis.

In § 1 Absatz 2 Satz 3 des Personalausweisgesetzes ist dies sogar eindeutig geregelt:

Die Ausweispflicht [...] erfüllt auch, wer einen gültigen Pass [...] besitzt, [...]
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist in Ordnung. Du kannst dann aber den Perso eben nicht mehr benutzen. Eine Strafe dafür gibt es nicht, da du dich ja immer noch ausweisen kannst.

Als Deutscher solltest du schon einen gültigen Perso haben... du wirst jetzt nicht gleich verhaftet, aber du solltest auf jeden Fall einen neuen beantragen.

Ein Reisepass reicht aus, nachzulesen hier:

https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__1.html

@PatrickLassan

unfug in der sache , da der reisepass keine adresse nennt .

@Kuestenflieger

Irrelevant. Hier geht es darum, ob der Besitz eines Reisepass anstelle eines Personalausweis ausreicht. Das tut er. Nachzulesen in § 1 Absatz 2 letzter Satz PersAuswG.

@Kuestenflieger

Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind verpflichtet, einen gültigen Ausweis zu besitzen, sobald sie 16 Jahre alt sind und der allgemeinen Meldepflicht unterliegen oder, ohne ihr zu unterliegen, sich überwiegend in Deutschland aufhalten. 

Also es handelt sich hierbei nur um einen AUSWEIS! nicht u welchen!!!

@Kuestenflieger

Der Reisepass reicht um keine Ordnungswidrigkeit zu begehen.

Mit nur Reisepass ist es teilweise etwas umständlicher, falls die Adresse mit ausgewiesen werden soll. Dann muss man meist neben dem Reisepass noch die aktuelle Meldebescheinigung beibringen...

Kam falsch rüber, ist nur meine Meinung. Ich finde es halt besser, wenn man im Notfall noch einen anderen Ausweis parat hat. Außerdem ist er handlicher und passt in den Geldbeutel.

Was möchtest Du wissen?