Per Paypal Überweisungen tätigen: Ist das möglich und fallen Gebühren an?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst den Betrag von deinem Girokonto auf DEIN paypal-Konto einzahlen und von dort aus eine Zahlung an ein anderen paypal-Konto tätigen.

ANDERS geht es nicht.

Der Empfänger des Geldes bezahlt dafür eine nicht unerhebliche Gebühr/Provision.

Attraktiv ist diese Form der Geldweiterleitung nur ggf., wenn das Geld ins Ausland geht und horrende Überweisungsgebühren anfallen würden. Allerdings gilt auch dann: pp hat seine eigenen "Wechselkurse" - also auch hier: Vorsicht.

Wenn der Empfänger auch ein Paypal-Konto hat, geht das auf jeden Fall!

Für Dich fallen keine Gebühren an, der Empfänger muß meines Wissens 5% der erhaltenen Summe an Paypal zahlen.

Solange Du nur einkaufst kostet es nichts!!!

Du kannst nur auf einen anderen PayPal account überweisen das kostet 5% provision und enen centbetrag pro zahlung

Was möchtest Du wissen?