Paypalkonto wurde eingeschränkt?

4 Antworten

was für eick Hickhack ist denn das? Du hast diese Story doch schon am 18.08. gebracht. Nur heute erwähnst Du plötzlich nicht mehr, dass Du noch minderjährig bist. Zuvor war es der gmail account und das amazon Konto. Vielleicht solltest Du mal Deine Identität, emails und Konten wechseln.

Du kleiner Betrüger!
Du hast Paypal hintergangen mit gefälschten Daten und einem widerrechtlichen Account!

Betrüger werden gesperrt, Account+Guthaben werden für immer gesperrt.
Das ist die wohlverdiente Konsequenz für dein unrechtmäßiges Verhalten.

Mit Leuten, die Daten fälschen und die sich nicht um die Regeln kümmern, will NIEMAND Geschäfte machen - NIE wieder!

Dein Paypal-Konto wurde nicht gehackt. Du hast Dich mit falschen Daten angemeldet und die Quittung dafür erhalten, wie Dir auch hier mitgeteilt wurde:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-bin-minderjaehrig?foundIn=user-profile-question-listing

Wenn Du Dein Geld wiedersehen möchtest, hilt es nur, kleine Brötcvhen zu backen und mit Paypal ehrlich zusammenzuarbeiten. Das heisst dort anrufen, beichten und auf Wunsch Deinen Ausweis vorlegen.

Du kannst auch mit Deinen Erziehungsberechtigten sprechen, dass die das für Dich erledigen, scheint mir der bessere Weg zu sein.

Dein Paypal-Konto ist und bleibt gesperrt!

"jetzt muss ich aber einen kontoauszug von einem konto hochladen, dass mir nicht gehört"

Wenn du ein Paypalkonto mit einem Girokonto verknüpfst welches nicht zum Accountinhaber passt, dann verstößt du gegen die AGB und sieht kein Geld mehr...

Was möchtest Du wissen?