PayPal Zahlungsquelle?

5 Antworten

Du wirfst die Begriffe total durcheinander.

Hast du dein Bankkonto oder deine Kreditkarte im Paypal-Account hinterlegt?
Das ist ein großer Unterschied!

Wenn du "Karte" schreibst, solltest du besser genau schreiben, ob du deine Kreditkarte oder die Kontokarte (Girocard / Maestro) zu deinem Bankkonto meinst. Auch das ist ein großer Unterschied!

Die Kontokarte (Girocard / Maestro) macht keinen Sinn bei Paypal.

Kommt drauf an welche Karte du gewählt hast - hast du auf PayPal ausschließlich deine Kreditkarte und nicht noch deine Bankkarte oder ähnliches hinterlegt, so wird das Geld jetzt von der Kreditkarte abgebucht.

Sorry also ich meinte meine Bankkarte. Wird dann also das Geld von meiner Karte abgezogen?

@Teddy24s

Geld kann nicht von einer Bankkarte abgebucht werden, sondern nur vom damit verbundenen Girokonto.

@Teddy24s

Ja es wird dann von deiner Bankkarte abgebucht. :)

  1. Bist du volljährig?
  2. Sind in deinem Paypal-Account korrekte Daten eingegeben, inbes. korrektes Geburtsdaum?

Da du offensichtlich keine Ahnung von Zahlungsarten hast, ist zu bezweifeln, dass du volljährig und voll geschäftsfähig bist.

Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!
Wer dagegen verstößt, muss mit erheblichen Problemen rechnen...

bei mehreren Möglichkeiten wirst du in der Regel bei der Benutzung von PayPal gefragt, ob die Zahlungsmethode die richtige ist oder du eine andere wählen willst....

Ich möchte, dass das Geld von meiner Karte direkt abgezogen wird. Ist das dann richtig?

@Teddy24s

Nein, das Geld kann nur von einem Bankkonto (Girokonto) oder von einer Kreditkarte abgebucht werden, aber nicht von einer Bankkarte.

Auch von mir die Frage:
Bist Du volljährig?

dann die Karte als einzige Quelle hinterlegen....

Was möchtest Du wissen?