Paypal Zahlung zurückbuchen möglich?

4 Antworten

Zur Vertiefung dessen, was @dresanna geschrieben hat:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de_DE

2. Umfang.

Darüber hinaus sind folgende Artikel nicht abgedeckt:

  • Artikel bei Selbstabholung durch den Käufer;

Du kannst davon ausgehen, dass Du betrogen werden sollst, wenn Du Paypal-Zahlung akzeptierst.

Jein.

Es gibt bei Paypal die Möglichkeit über den Käuferschutz sich sein Geld zurückbuchen zu lassen. 

Das geht aber eigentlich NUR wenn die Ware nicht ankommt oder Mängel hat.

Hab aber auch schon gehört, dass da teilweise schlampig gearbeitet wird von Paypal und die Käufer bevorzugt werden.

Aber prinzipiell kann man das ohne Grund zumindest nicht einfach zurückbuchen.

Wie bekommt denn Paypal mit ob die ware angekommen ist oder nicht er will doe schuhe so haben also Persönlich und das geld eben über Paypal verschicken. Somit bekommt ja Paypal garnicht mit ob die ware angekommen ist oder nicht oder ? 

@arabacil

Diese Aussage stimmt auch so nicht, weder ebay noch PayPal haften für versicherte Sendungen, die nicht ankommen. Das muss der Versandanbieter lösen und zahlen.

@arabacil

Da wäre ich vorsichtig! Paypal würde mitbekommen über die Versandbestätigung und die Versandnummer der Post ob die Ware angekommen ist. Wenn du ihm die ware so übergibst gibt es keinen wirklichen Beweis. Ich weiß nicht wie vertrauenswürdig dein Käufer ist....


Ansonsten vielleicht einfach ein Übergabeprotokoll anfertigen auf dem Der Käufer unterschreiben muss, dass er die Schuhe von dir erhalten hat.


UPDATE: Gerade in einem anderen Kommentar gelesen es geht um Kleinanzeigen. Ja dann ruf lieber bei Paypal an und frag ob so ein Übergabeprotokoll reicht. Kommt mir etwas spanisch vor was der vor hat. lass dir lieber bar geben!

Kontoüberweisung wäre aber auch sicher oder ? Also er überweist mir das geld auf mein Konto und ich gebe ihm die Schuhe so oder kann man da auch das Geld zurückverlangen ? 

@arabacil

Ja Kontoüberweisung ist auch sicher! Aber eine Überweisung dauert bei unterschiedlichen Banken schonmal 2-3 Tage. Also muss er ja paar Tage vorher überweisen damit du weißt dass er es auch überwiesen hat und dann sicher auf deinem Konto ist.

So einfach geht das nicht. Geht es um die Kleinanzeigen? Dann nur Barzahlung und Abholung - anders nicht.

Geht es um ebay, dann sendungsverfolgt verschicken und die Sendungsnummer bei ebay hinterlegen. Dann hast Du erst mal alle Kriterien für den Verkäuferschutz erfüllt.

Anders ist es natürlich, wenn sich dann nicht erwähnte Mängel herausstellen, aber auch dann kann der Käufer nicht einfach zurückbuchen.

Am Sichersten ist es, wenn Du Dir das Geld auf Dein Bankkonto überweisen lässt.

Er will denn Schuh Persönlich haben und mir das geld per Paypal versicken somit bekommt Paypal ja nichts mit also wäre es möglich einfach das geld zurück zu verlangen oder ? 

@arabacil

Um Himmels Willen, nicht darauf einlassen. Du musst eine Sendungsnummer bei PayPal  vorweisen, selbst eine schriftliche Quittung wird nicht anerkannt. Wenn er selbst abholen will, nur Barzahlung - und nichts anderes. Der Käufer meldet bei PayPal einen nicht erhaltenen Artikel, und da Du keine Sendungsnummer vorweisen kannst, wird ihm das Geld zurück gebucht.

Gut danke für die schnelle Anwort also dann lieber direkt auf's Konto überweisen lassen oder ? 

@arabacil

Ja, oder Barzahlung bei Abholung.

Ja, es ist möglich. Ich finde es gut!

Was möchtest Du wissen?