PayPal möchte das ich Bankkonto hinzufüge obwohl es schon hinzugefügt ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die wirklich wichtigen "Fragen vorweg" wären:

  1. Bist du volljährig?
  2. Warst du bereits volljährig, als du den Paypal-Account erstellt hast?
  3. Sind korrekte Daten eingegeben, insbes. korrektes Geburtsdatum?

Wenn dein Bankkonto bereits verifiziert ist im Paypal-Account, dann bedeutet diese Meldung, dass Paypal zusätzlich die Eingabe deiner Kreditkarte fordert.

Das ist eine Sicherheitsmaßnahme von Paypal...

  • zur Absicherung der Bezahlung
  • um Minderjährige rauszufiltern, die sich mit gefälschtem Geburtsdatum einen widerrechtlichen Paypal-Account erschummelt haben und unrechtmäßige Geschäfte versuchen.
Fügen Sie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinzu,

ohne Kreditkarte wirst PP nicht mehr nutzen können

das passiert um dubiose Gestalten unter 18 Jahren auszusortieren xD

warum hats dann bei mir geklappt xD

@esportsgirl18

abwarten kann auch bei dir kommen, sobald Unregelmäßigkeiten auftreten xD

@esportsgirl18

Weil NIE alle "Täter" erwischt werden.
Bei allen Verstößen oder Verbrechen kommt es vor, dass einige Täter "Glück" haben und nicht erwischt wurden.
Es gibt Leute, bei denen Schwarzfahren, Ladendiebstahl, Betrug,... "geklappt" hat, weil sie zufälligerweise nicht erwischt wurden.
Das bedeutet aber nicht, dass es ok ist, solche Verstöße zu begehen.
Beim nächsten Mal werden sie - oder du - dann vielleicht erwischt.

Da kann etwas nicht stimmen.

Kontaktiere PP, ob die Mail wirklich von denen ist.

Habe in letzter Zeit öfter mal Mails bekommen, die nicht von denen waren.

Ich habe ja keine Mail von PayPal bekommen, Ich habe auf einer Seite was kaufen wollen und wurde direkt auf die Seite von PayPal weitergeleitet.

Vorsicht es gibt so viele Paypal Fakes. Sonst sage ich auch : ohne echte Kreditkarte geht es nicht.

Ich bin schon seit vielen Jahren bei PP und habe noch nie eine Kreditkarte benötigt.

Was möchtest Du wissen?