Paypal Gebühren zahlen?

4 Antworten

Nunja Paypal verdient ja mit. (Provision für die Abwicklung)

Also als Geschäftmann nimmt Paypal 1,9% Provision +0,35€ für die Überweisung.

200€ = 3,80 € (Provision) + 0,35€ (Überweisung) = 4,15€

Überweisung per Paypal 204,15€


Allerdings ist es üblich das bar bezahlt wird und das nur nach zufriedendstellender Arbeit.

Ich würde mir eher einen anderen Tätowierer suchen, denn das, was Du schreibst ist sehr unüblich. Anzahlungen werden nicht verlangt und auch nicht per PayPal. Es wird immer Bar gezahlt und zwar alles bei Fertigstellung.

Der Mann wohnt in Antwerpen und wir in Köln, da würd ich aber auch ne Anzahlung verlangen, sonst wärs ja doof, wenn der Motive designt und die Leute dann doch absagen.. Und ich kenne eigentlich nur Tätowieren, die Anzahlungen nehmen, also find ich das ok.. Und es war keine Antwort auf meine Frage. :C

Ihr könnt nicht dafür sorgen, dass er keine Gebühren zahlen muss, darauf habt ihr keinen Einfluß.

Wenn er seine Leistungen oder Waren über PayPal verkauft, zahlt ER Gebühren. Ende. Das kann nicht mal "Bruce Allmächtig" ändern...

Aber ich hab noch nie gehört, das man Tattoos via PP bezahlt! Das Ganze hörst sich mehr als unseriös an!

Das ist ja nur ne Anzahlung, weil der Typ uns die Tattoos ja selbst designt und für den Termin. Wenn ich Tätowierer wäre, und alles vorbereite, und die Leute kommen dann nicht, dann fänd ich das hammer doof, deswegen zahlen wir an. Und der wohnt in Antwerpen, wir in Köln, daher können wir nicht einfach mal hinfahren nur um anzuzahlen.. Der rest wird auch in Bar vor Ort gezahlt.. 

man kann bei paypal auch an freunde senden, ich glaub dann fallen keine gebühren an :)

Was möchtest Du wissen?