Paypal Erhalt der Ware bestätigen , verfällt der Käuferschutz?

1 Antwort

...jedoch habe ich angst dass der Verkäufer es zurückziehen kann...

Was bitte soll der Verkäufer da "zurückziehen"?

Und nein, auch der Käufer kann nicht einfach was "zurückziehen".

Käufer „zieht“ Geld zurück - Verkäufer „zieht“ Geld wieder zurück ... meine einzige Erklärung bei dieser Fragestellung ^^

@Busy2004

Du bist 16 Jahre (!) alt und darfst überhaupt keinen Paypal-Account haben.

Und bald hast Du ein richtiges Problem:

In Kürze will PayPal nämlich, dass Du eine Kreditkarte hinzufügst; das machen die in letzter Zeit immer häufiger, um Zahlungen sicherzustellen und um Minderjährige rauszufiltern; wahrscheinlich wird aber auch ein Ausweis von Dir gefordert.

Und dann kommt raus, dass Du Dich mit einem gefälschten Geburtsdatum angemeldet hast; als Konsequenz sperrt PayPal dann Deinen Account und Dich als Person, und zwar endgültig.

Was möchtest Du wissen?