PayPal als Zahlungsmethode statt kreditkarte

1 Antwort

Das bedeutet, dass man diese zahlungsmittel bei Paypal hinterlegen kann. Wenn der Shop Paypal nicht akzeptiert, dann ist dem eben so. Ich würde einfach eine kostenlose oder möglichst günstige Prepaid-Kreditkarte bestellen... Zu finden z.B. auf diesem Vergleich: www.cardscout.de

Was möchtest Du wissen?