PayPal - geht das (Beschreibung)?

3 Antworten

Hallo Lewandowski14,

ja das ist möglich.

Wenn du keine Verbindung zu einer Bank oder so hast, kannst du nur Geld erhalten, indem es dir jemand von seinem PayPal Account schickt.

Das Geld wird dir dann in deinem Konto angezeigt und kann für Online Einkäufe benutzt werden.

Ben

1.) Bist du volljährig?
Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!
Wer sich mit gefälschtem Geburtsdatum einen unberechtigten Account erschummelt, muss mit den entspr. Konsequenzen rechnen...
=> Sperrung des Accounts und dann kommt man - bis auf Weiteres - nicht an das Guthaben ran.

2.) Eine sinnvolle Nutzung von Paypal ist ohne Eingabe des Bankkontos nicht möglich. Paypal wird die erforderlichen Eingaben fordern, wenn du es versuchst.

3.) Was sollte es für einen Sinn machen, sein Bankkonto zu verheimlichen, wenn man sich bei einem Finanzdienstleister anmeldet und dessen Finanzdienstleistungen nutzen will?

Ich kann denen ja ein Bild von meinem Ausweis oder ähnliches schicken. Ich habe kein eigenes Konto, werde mir aber demnächst ein Girokonto anlegen.

Wenn er dir Geld schickt, dann hast du das auf deinem PP-Konto und kannst es nutzen, ja.

PP wird von dir aber früher oder später eine Verifikation verlangen, meistens in Form einer Kreditkarte. Die wollen schließlich sicher gehen, dass du volljährig bist.

Was möchtest Du wissen?