PAYBACK Visa Prepaid Kreditkarte

2 Antworten

Eine Aufladung eines Guthabens, welches 4 Werktage in Anspruch nimmt, ist zu Beginn des 21. Jhdts. ein absoluter Witz. Millionen von Händlern greifen auf Bezahlsysteme zurück, die in wenigen Sekunden Beträge verbuchen. Selbst Prepaid-Kreditkartenanbieter wie zum Bsp. Kalixa und andere haben die Möglichkeit einen Guthaben-Load innerhalb kürzester Zeit durchzuführen, so das dass Geld sofort zur freien Verwendung zur Verfügung steht. Ein Anbieter der gegenwärtig sich 4 Tage Zeit lässt um ein Guthaben zu verbuchen ist deswegen mehr als anachronistisch, vielmehr handelt er in eigenem Interesse weil Ihr Geld in diesen 4 Tagen für ihn arbeitet und Zinsen abwirft. Das finde ich kein kundenorientiertes Geschäftsmodell. Ihre Bewertung ist deswegen absolut angemessen.

Viele Anbieter machen vor wie es geht:

- wirecard, insidecard, kalixa (gibts nicht mehr), etc. etc......

Auch bei anderen Banken dauert die Aufladung bis zu fünf Werktage...

Also bei mir hat es 2 Tage gedauert und das Geld war auf meinem Kundenkonto gutgeschrieben und am 3. Tag könnte ich darüber verfügen

Was möchtest Du wissen?