Pausen zwischen Arbeitszeiten?

3 Antworten

Les mal im Arbeitszeitgesetz praragraph 3 - 5 da steht’s genau. Arbeitszeit ist normal 8h bei Mehrarbeit Maximal 10 h am Tag, jedoch muss innerhalb von 6 Monaten die durchschnittlichen 8h erreicht werden, heißt dein Vater muss die angesammelten Stunden abfeiern können. Pause zwischen den Arbeitstagen mindestens 11 h, nach 6 h muss 30 min Pause gemacht werden nach 9 h zusätzlich 15 min nach 10h nochmal zusätzlich 15 min. Aber wo kein Kläger da kein Richter

Zwischen zwei Arbeitstagen muss gemäß Arbeitszeitgesetz eine Pause von mindestens 11 Stunden eingelegt werden. Also dürfte er morgen normalerweise erst um 6:30 Uhr anfangen. Wöchentlich darf regelmäßig bis zu 48 Stunden an sechs Tagen gearbeitet werden.

Es ist zulässig wenn es kein Dauerzustand ist

Was möchtest Du wissen?