Parken auf Parkplatz eines Mietshauses als Besucher?

5 Antworten

Ich würde mal sagen, wenn die Plätze eigens vermietet sind und Deinen Freundin keinen Platz gemietet hat, parkst Du widerrechtlich. Wenn die Mieter keine jeweils "eigenen" Plätze haben, kannst Du dort auch parken. Besuch geht bis zu 6-8 Wochen...

wenn die HV keine Liste hat und die Mieter nicht irgendwelche Plaketten haben müssen oder zugeteilte Plätze haben, kann Deine Freundin ja auch dieses Auto ausserhalb gekauft und noch nicht umgemeldet haben (ist ja erst nach 3 Monaten vorgeschrieben). Ihr solltet einen Zettel mit ihrem Namen gut sichtbar hinter die Scheibe legen.

Zettel hab ich mittlerweile hingelegt. Allerdings erst nachdem ich schon 2 unter den scheibenwischer bekommen hab Auf dem ersten stand das das ein Privatparkplatz sei und auf dem 2ten das das kein scherz mit dem privatparkplatz sei. Beide von einem Mieter

Ich würde in so einem Fall einen Zettel hinter die Frontscheibe kleben mit dem Hinweis, dass du bei ...... zu Besuch bist. Wenn sich dann einer daran stört, kann er bei deiner Freundin klingeln.

Leg doch einen Zettel auf`s Amarturenbrett, bei wem du dich aufhältst.

Was möchtest Du wissen?