Pacht für Heuwiese

2 Antworten

Das hängt in 1. Linie von der Region ab. Am besten ist einen Bauern zu fragen. Der schon erwähnte Pachtspiegel ist zwar okay, bezieht sich aber auf durchschnittliche Pachten. Für Ostbayern z.B. ist pro ha mit mindestens 450 €/ha Grünland bei Neuverpachtung zu rechen. Bei der derzeitigen Mehrfachantragstellung werden wieder Zertifikate - an den Bewirtschafter!!!! - vergeben. Also aufgepaßt!! Vermutlich steigen die Pachten weiter rasant an, da im Gespräch ist N aus organischen Düngern (Biogasanlagen) in die DüngeVO aufzunehmen.

Was möchtest Du wissen?