P KONTO Wechsel von Hartz 4 auf Job?

5 Antworten

Was über dem Betrag vom Pfändungsschutz liegt, wird gepfändet insofern ein Pfändungsbeschluss bzgl Konto vorliegt. Auch wenn die Zahlung für deine Vermieterin gemünzt ist. Vielleicht mal die Bank fragen, ob diese Überweisung stornierbar ist. So das man das Geld der Vermieterin direkt zukommen lassen könnte. Wie sieht es aus mit Kindern ? Soweit ich weiß kann man doch beantragen, das wenn man Kinder hat, diese Freigrenze höher gesetzt wird. Oder wurde das bereits schon gemacht ?

Die Heikosten kannst Du von der Pfändung befreien lassen.
Vom Zhlungseingang Lohn wird nur der Betrag gepfändet der über der Pfändungsfreigrenze 1139,80€/Single liegt.
Es empfiehlt sich nicht den Schutz eines P-Kontos aufzugeben.

Gibst du im Internet einfach mal ein ,, Erhöhung Freibetrag beim P - Konto " , da solltest du alles wissenswerte über die notwendigen Schritte nachlesen können.

Dann leite die Nachzahlung an deine Vermieterrin sofort weiter und alles wird gut !

Bringt nur nichts für den Pfändungsschutz.

Aber dann könnte ja jeder eingach immer schnell alles abheben und niemand würde gepfändet werden...

Was möchtest Du wissen?