P konto und nun ist der freibetrag überschritten Bank hält geld zurück bis auf 300€?

3 Antworten

Über welchen Betrag Du verfügen kannst, das hängt allein von Deinem Freibetrag ab. Er gilt immer genau für einen Kalendermonat. Wenn Du Dein Geld nicht entsprechend einteilst, ist es Dein Fehler, nicht der Fehler oder eine Gemeinheit der Bank.

Wenn Du im nächsten Monat die Miete überweisen mußt, sollte das kein Problem sein, denn ab dem 1. November steht Dir der Freibetrag in voller Höhe zur Verfügung. Vorausgesetzt natürlich, Dein Konto ist hinreichend gedeckt.

Wenn Du die Sache nicht wirklich begriffen hast, lass Dir alles bei einer Schuldnerberatung erklären!

Ich glaube du hast die frage fasch gelesen !! Ich habe am 2.10.18 lohn bekommen und nun am 29.10 den lohn für Monat 11. Und gester wurde mir gesagt der Lohn der Neue wir einbehalten da der Freibetrag überschritten worden ist. So aber vin den Monatslohn muss ich ja leben und der überschreitet im normal fall nicht mein freibetrag. Da der lohn sonst immer zum 1. Gekommen ist nun ist er aber im alten monat gekommen und wird gespert komplett

@Nagel211742

Keine Panik!

Der Lohn (Freibetrag) steht dir im Nov. wieder zur Verfügung. Das Geld auf dem Konto ist jetzt nur im Oktober "gesperrt". Im Nov. steht es dir zur Verfügung.

Banken orientieren sich an dem einmal festgelegten Freibetrag und ändern den auch nur ab, wenn konkrete Nachweise vorliegen. Zunächst solltest Du vielleicht mal schauen, ob der Freibetrag korrekt ist, weil der Grundfreibetrag auf einen Gesamtfreibetrag von bis zu 2.511,43 € erhöht werden kann.

Voraussetzung ist eine Bescheinigung gemäß § 850 k ZPO.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wen du nicht grade gepfändet wirst ist das auch kein problem ! Außerem die miete mus die bank ja auch überweisen bzw sieht ja wofür das geld gedacht ist! dEn it dem konto ist die miete nicht pfändbar!

Diese Antwort falsch und nicht hilfreich.

Ja doch habe ja eine pfändung aber ich bin allein verdiener und muss frau und kinder davon Finazieren vom lohn, der für Monat 11 ist, ( und ja ich liege unter der freibetraggs grenze jeden monat )es hat sich jetzt nur überschnitten einmak,die können ja nicht mein neuen monats lohn pfänden und ich kann meine Familie nicht ernähren nur weil mein cheff jetzt mal 1 tag zu früh überwiesen hat da am 1.11.18 Ein Feiertag ist

Was möchtest Du wissen?