P-Konto kündigen und neues eröffnen?

5 Antworten

Dann am besten noch 2 Monate mit Postbank PK. Die sind örtlich unbegrenzt und haben einige andere Vorteile. 

Nach eurem Umzug könnt ihr Relativ Problemlos ein neues Konto eröffnen. Dafür ein kleines Bänkchen wählen, wo noch miteinander verständnisvoll geredet und FÜR den Kunden gearbeitet wird. Also keine Commerzbank... Die anonym wirkenden werden Euch auf Dauer mehr Nachteile und Probleme machen. 

In seiner Situation wird er nur schwerlich bei einer anderen Bank ein Konto bekommen. Da er ein bestehendes Konto hat, muss ihm eine andere Bank kein Konto geben.

Der Umzug macht die Sachlage einfacher durchzubringen!

@MariekeJ

Gerade bei der Postbank eher nicht, denn diese ist im ganzen Bundesgebiet vertreten.

Da wird wohl keine Bank begeistert sein,am besten momentan da bleiben.

Das Konto kann man behalten, das kann in ganz Deutschland genutzt werden.

nee, müssen muss man erstmal gar nichts, du könntest höflich fragen

viel glück

Was möchtest Du wissen?