P Konto Freibetrag überschritten? Habe einen Freibetrag von 2500€ doch für März habe ich etwas mehr bekommen und ich kann 270€ nicht mehr abheben was tun?

3 Antworten

Dem Gäubiger der berechtigterweise eine Kontopfändung bei Dir veranlasst hat, kann es sch.... egal sein aus welcher Quelle Du Geld bekommst. Alles was die monatliche  Pfändungsfreigrenze übersteigt gehört dem Gläubiger und nicht Dir... so einfach ist das.

Einzige Möglichkeit für Dich, den Gläubiger um Aufschub / Aussetzung der Pfändung bitten. Aber ob der zustimmen wird ist mehr als fraglich. Dazu brauchst Du schon verdammt gute Argumente. Das Du mit dem Freibetrag nicht auskommst ist jedenfalls kein Argument.

Dann wird dieser Mehreingang auf Deinem Konto zur Schuldentilgung verwandt.

Wenn der Freibetrag überschritten ist gibts halt kein Geld mehr bis zur nächsten Freischaltung. Und die findet am Montag statt

Hab es Grade versucht geht aber net. Meinen sie es geht am Montag?

Was möchtest Du wissen?