P-Konto 2te mal über Freibetrag / Hartz IV

5 Antworten

Ja du kannst doch nicht Geld aufs P- Konto einzahlen,und die Ebaykäufe auf dieses Konto kommen lassen,klar irgendwann ist das Geld mal weg.Auf so einen Konto lässt du dein Harzt4 Geld kommen und gut ist es ,da bist du immer unter deinen Freibetrag.Du hast ja ab 1. Mai wieder deinen Freibetrag,du kannst dann über die Summe ganz verfügen was du an Hartz4 bekommst,und hast dann noch einen Rest zur Verfügung.

Du kannst jeden Monat über den Freibetrag verfügen. Zudem wissen die Banken auch, dass das Amt immer zum letzten Tag des Monats für den kommenden Monat zahlt. Du kannst also im Mai ganz normal über das Geld verfügen. Innerhalb eines Tages wird da nichts weg gepfändet.

Weggepfändet wird nix, gut! Also wird das Geld vom 30.04. auch nicht auf den April sondern Mai Freibetrag gerechnet, richtig?

@YK1972

Danke für die Hilfe :-)

Es wird NIE einfach so gepfändet. Wenn du über deinem Freibetrag bist wird dir alles was darüber hinausgeht in den folgemonat übertragen. Wenn du das Geld dann im Folgemonat nicht ausgegeben hast kann die Bank das Geld nutzten um es dem pfändungsgläubiger zu überweisen. Also keine bange, am 1.5. kannst du ganz normal über dein Geld verfügen.

Danke für die Hilfe :-)

werden die 300,- euro "ebay verkaeufe" denn nicht auf dein hartz4 angerechnet / abgezogen?

Musste eine Erklärung dazu abgeben. Da ich die Sachen gekauft hatte als ich noch nicht arbeitslos war gilt das als Vermögensumwandlung und wurde nicht angerechnet.

@patbass88

Letzten Monat wurde nix weggepfändet. Hatte halt erst im nächsten Monat Zugriff darauf.

OMG... an den Freibetrag kommst du immer ran! Was darüber ist wird man dir halt wegpfänden...

Letzten Monat wurde nix weggepfändet. Hatte halt erst im nächsten Monat Zugriff darauf.

Was möchtest Du wissen?