opel corsa oder ford fiesta?!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

Sry das ich so spät schreibe aber ich muss mich einfach einmischen. Ich finde es sehr amüsant zu sehen, das sich hier wieder die exakt gleichen Markenwelten zusammenmischen um nicht weiteres zu sagen : Greif zu XYZ denn ZYX taugt nichts. Und mal wider betrifft es ganz zufällig Ford,Opel und VW Besitzter. Daher stufe ich mal die hälfte der "Ehrfahrungsberichte" hier als unzureichend und schlecht belegt ab. So. Desweiteren geht es hier um die Frage. Hab ja schon im Jazz Thread gepostet und meine Meinung zum fiesta geäußert. Ich glaube kaum das das einer der beiden Modelle diese Strecken nicht durchhalten würden. Mein Focus hat schon tausende km am einen Stück problemlos hintersich gebracht und eins kann ich immer wider sagen: Fahrverhalten der Ford-Fahrzeuge haben schon in vielen nennenswerten Auto-Magazine einen tadelosen Ruf. Ich meine auch das Opel eine "lebenslange" Garantie bis 100tkm liefert genauso wie ford mit der flatrate 4 jahre alle inspektionen und wartungen kostenlos übernimmt+ Garantie.

Schwarze Schafe gibt es bei jeder Marke. Diese melden sich gerne zu Wort um das Produkt zu bemängeln. Zufriedene sehen sich demnach verminderter in Pflicht sich über ein Produkt zu äußern, da die bestehende Funktionalität als eine Selbstverständlichkeit angesehen wird. 

Nunja ich glaube nicht das der Fiesta gaanz umsonst die letzten zwei Jahre der erfolgreichste Kleinwagen in Europa war (Quelle: <a href="http://www.motor-talk.de/news/ford-verkauft-eine-million-fiesta-in-europa-t3162095.html" target="_blank">http://www.motor-talk.de/news/ford-verkauft-eine-million-fiesta-in-europa-t3162095.html</a>)

Und zudem noch den hoch angesehen internationalen Red Dot Design Award verliehen bekommen hat.

Schöne Grüße

Laut der Auto Bild Studie 11 / 2010 ist der Opel Corsa im Verbrauch & in den Haltungskosten gegenüber des Fiestas günstiger. Ausgegangen wurde vom 1,2 l Modell. Auch in der Kategorie Komfort & Ausstattung ist der Corsa in der Grundausstattung exklusiver & besser ausgestattet.
Jedoch ist der Anschaffungspreis gegenüber dem Fiesta etwas höher. Der Grundpreis ist hingegen etwa 500 Euro höher. Jedoch ist dies auf Dauer mit den Verbrauchskosten & den Versicherungskosten wieder auszugleichen.
Die Opel Motoren, jedenfalls, die der größeren Modellen, sollen angeblich sehr gut sein & diese Fahrzeuge werden oft als Firmenwagen genutzt.
 

Ich weiß nur, dass Opel lange halten =) Mein Corsa ist jetzt auch schon um die fünfzehn Jahre, der alte Kadett meines Freundes wurde 19, genauso wie der Kadett von meiner Mutter. Meine Schwester fährt auch seit Jahren einen Opel Corsa. Ich war bisher immer zufrieden damit =)  Vom Verbrauch her werden die sich wohl ziemlich ähnlich sein schätz ich.

kann man nicht vergleichen!

damalige Autos hatten viel weniger Technik bzw Zusatzassistenten die kaputt gehen können.

@Moro123

Naja, aber Opel ist nach wie vor gut =) Ich mein ja nur. Ich bin damit immer noch zufrieden =)  Es geht eben nichts über ein Auto ohne Zentralverriegelung, das einen nicht aus- oder einsperren kann^^ Oder ohne Servolenkung, da tut man wenigstens noch was für die Muckis^^

@Jule007

aber der fiesta hat das doch auch!?

@froschlein

Was hat der? Meinst du jetzt die Servolenkung und Zentralverriegelung?

@Jule007

na beides!

@froschlein

Haben die Neueren ja alle, nur die älteren wie meiner eben nicht ;-)

Ja schwierig als von verbraucht sind beide gleich gut dabei und ich weiß ja nicht ob der corsa ein diesel ist wenn der corser ein Opel Corsa TD  ( denn haben wir) Dann ist der im verbrauch sehr günstig ca. 4,5 Liter auf 100km.Ber dafür kostet der dann 264€ Steuern weil das ein Diesel ist!!

Ich habe vor 2 Jahren einen neuen Opel Corsa gekauft und bin sehr zufrieden damit. Bisher hatte ich keine Probleme (außer dass sich mal im Kofferraum ein Schlauch gelöst hat und so Wasser in den Kofferraum lief, das ließ sich aber schnell und unkompliziert beheben). Der Verbrauch ist meiner Meinung nach auch ok. Auch davor hatte ich einen alten Opel Corsa mit dem ich auch größtenteils zufrieden war, mit 13 Jahren auf dem Buckel hab ich ihn dann verschrotten lassen. Mit dem Ford Fiesta kenne ich mich allerdings nicht aus und kann deshalb auch keinen Vergleich ziehen.

Was möchtest Du wissen?