Onlineshop eröffnen (Steuern)

5 Antworten

Wenn du gewerblich etwas verkaufst muß du ein Gewerbe anmelden. Da gibt es sehr viel zu beachten. Du solltes eine Gründungsberatung besuchen bevor du etwas unternimmst.

Du kannst erst nach der Anmeldung Deines Gewerbes mit der Seite online gehen. Was in das Impressum muss kannst Du unter Impressumgenerator googlen. Da bei mußt Du auch die Schutzrechte Dritter berücksichtigen.

Wer soll dir dies hier alles Niederschreiben. Du brauchst eh einen Steuerberater, der macht das alles für dich!!!

Das Gewerbe muss von Anfang an angemeldet werden. Freibetr#ge gibt es im Gewerberecht nicht. Einkommensteuer fällt erst bei einen Gesamteinkommen von mehr als 8.354 €/Jahr an.

Was im Impressum stehen muss, findest du in § 5 TMG (http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__5.html).

Hallo,

sobald du beabsichtigst mit deiner Webseite Geld zu verdienen, musst du ein Impressum anlegen. Ein Gewerbe musst du auch sofort anmelden.

Was möchtest Du wissen?