Oma möchte das der Enkel das Haus bekommt .

3 Antworten

Eine Schenkung wird erst nach 10 Jahren "wirksam"! Sollte deine Oma vorher sterben, können die Kinder den Pflichtteil verlangen! Bei einem Testament haben Kinder Vorrang vor den Enkeln - Kinder können immer den Pflichtteil verlangen!

Hatte nicht gedacht das ich hier als Erbschleicher etc genannt werde finde ich nicht fair . Meine Oma kam mit der Idee auf mich zu . Da ich der einzige bin der sich immer um sie kümmert und sie will das das Haus jemand bekommt der er weiter behält und nicht direkt verkauft um Geld zu machen .

Wenn ich mit ihr Eine Schenkung durchführe . Wert des Hauses wie in der frage beschrieben 120000€ Heißt das dann das die Kinder die erst mal nix davon wissen sollen nur Anrecht auf denn Pflichtteil (50 %und dann durch drei kinder ?)oder haben oder auf den Gesamten Wert ?

Solange die Oma da weiter wohnt, wird die Schenkung sowieso nicht wirksam.

Was möchtest Du wissen?