Ohne Staplerschein Stapler gefahren und Mitarbeiter verletzt was sind für mich die Konsequenzen?

1 Antwort

Da du keine Qualifikation in Form eines Staplerschein vorlegen kannst, rechne damit das Berufsgenossenschaft auf dich zukommt.

Schon das der Chef der Firma alle Zeitarbeiter Stapler fahren lässt ohne Schein ist fragwürdig.

Ich kann dir nur raten mit dem Chef deiner Zeitarbeitsfirma zu reden und die Situation zu schildern die dort herrscht und in der du bist.

Auch als Zeitarbeiter hast du Rechte, aber auch Pflichten wie Einhaltung der Arbeitssicherheit.

Du solltest in einer Gewerkschaft eintreten falls du noch in keiner bist.

Ich selbst habe mehre Jahre als Zeitarbeiter gearbeitet und habe viele gesehen und erlebt was nicht in Ordnung war.

im schlimmsten Fall wenn ich die wahrheit sage was würde mit mir passieren ? oder mit was für Konsequenzen muss ich rechnen?

@JACKAL996

Kann ich nicht sagen, kommt darauf an wie schwer der Kollege verletzt ist und ob andere glaubwürdig bestätigen das auch andere dort ohne Schein fahren mit wissen des Chefs.

Bluterguss am fuß gehabt mehr auch nicht er war jetzt die woche krank geschrieben und ist ab morgen wieder da. jeder zeitarbeit kann es bestätigen nur die frage ist ob sie mum haben das zu tun weil jeder auf ein vertrag hofft und angst hat.

@JACKAL996

Übermahnen sind sehr selten, ich hab bei sehr vielen Firmen gearbeitet und würde zwei mal übernommen, in beiden Fällen war es eine sehr große Firma.

Ich will euch nicht die Illusionen  nehmen aber in solchen Betrieben wird es so gut wie keine übernahmen geben.

Alles Klar danke für deine zeit und antwort :)

Was möchtest Du wissen?