Ohne deutschen führerschein B in Schweiz fahren, Auswirkung auf deutschen führerschein?

5 Antworten

wenn ich in der Schweiz ohne Lappen fahre ?

Das ist auch in der Schweiz eine Straftat und wird entsprechend bestraft.

Innerhalb der EU werden Informationen über Verurteilungen automatisiert ausgetauscht (§57a BZRG). Das gilt auch für die Schweiz und Deutschland!

Also erfahren das auch die deutschen Behörden mit den entsprechenden Auswirkungen.

Danke

Den Schweizern ist es egal, ob du keinen deutschen oder keinen schweizer Führerschein hast.

Wenn du die <=1.000.000 Schwiiizer Fränkli Buesse nicht begleichen kannst stehen 3 Jahre "Chischtä" zur Debatte. Ob dadurch die <=1 Mio. Franken Strafe erlassen werden, weiß ich nicht.

Gleichzeitig werden die deutschen Behörden verständigt.

Wenn du im Ausland Auto fährst ohne Führerschein, handelt es sich auch nach deutschem Recht um eine Straftat und wird auch in Deutschland entsprechend geahndet. Bedeutet deinen Führerschein kannst du dir an den Nagel hängen.

Am 18. Oktober 2010 trat der Rahmenbeschluss der Europäischen Union in Kraft, der vorschrieb, dass Geldstrafen und –bußen in der Europäischen Union grenzüberschreitend zu vollstrecken sind.

Natürlich wird Dir die Fahrerkaubnis entzogen für alle europäischen Länder dann.

Schweiz ist nicht in der EU

trotzdem danke

@StevenG100

Die Schweiz hat dieses Abkommen auf ratifiziert. Stand doch ersten schon hier, warum wir das denn gelöscht?

Solange Du in der Schweiz nicht erwischt wirst, hat es keine Auswirkungen!

Schon klar, Es geht darum wenn man erwischt wird. Trotzdem danke

@StevenG100

War Spaß, die Antwort hat Dir ja Umiboezu schon gegeben. Laß das Fahren bis Du Deinen Führerschein in der Tasche hast!

Was möchtest Du wissen?