österreicher der in deutschland lebt in österreich in die bundeswehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Österreicher unterliegst Du der Wehrpflicht in Österreich. Damit must Du grundsätzlich Deinen Wehrdienst im Bundesheer ableisten. Wäre es anders, könnte ja jeder Wehrdienstunwillige sich durch Abwanderung der Sache entziehen. Als Östereicher solltest Du aber kein Problem haben, einen deutschen Pass zu bekommen. Ob Du als in Deutschland lebender zum Wehrdienst eingezogen wirst, ist eine andere Frage.

ja ich habe mich informiert und es ist so wenn man in deutschland lebt und angemeldet ist dann muss man nicht in österreich in die bundesheer gehen ....aber wenn ich dann wieder in österreich wohnen will dann muss ich den weerdienst ableisten

Nicht, solange er in Deutschland lebt und arbeitet. M. W. wird man dann zwar gemustert, aber nicht eingezogen.

Ich kenne die österreichische Rechtsprechung für den speziellen Fall nicht, aber grundsätzlich ist es so, dass man in keinem Land der Welt sang- und klanglos den Pflichtwehrdienst vermeiden kann, indem man im Ausland lebt. Ausgeliefert wird zwar niemand, aber ins Heimatland einreisen ist dann nicht ungefährlich/folgenlos.

Ich würde an Deiner Stelle die entsprechende Behörde anschreiben und nachfragen - oder wegen Deines Auslandsaufenthaltes um Aufschub bitten. Ist dem Aufschub erst einmal stattgegeben, kannst Du eventuell auf Zeit spielen. So kannst Du wenigstens gefahrlos nach Österreich einreisen, falls Du Freunde/Familie besuchen möchtest.

Der Wohnsitz oder Aufenthalt wird den Status nicht ändern !

Was möchtest Du wissen?