Öffentliche Gebäude Hausrecht?

2 Antworten

Naja
Die geh ist da ja
"Wer hat Hausrecht?"

Du erstmal nicht
Der "verantwortliche" der Bibliothek wird dieses Recht haben
Wer auch immer das ist

Stelle diese Frage ihm
Er sollte wissen was er in seinem Gebäude darf

Fachbibliotheken sind als Bestandteil der Uni doch staatlich, soweit ich weiß.

Und doch hat doch jemand Hausrecht da
Und wenn es nur ein Verwalter ist

Nein, hat sie nicht Recht, die haben Hausrecht und eine sinnvolle Begründung auch.

Was kann ich tun? Was kann ich rechtlich tun? Oder wie kann ich mich dagegen schützen?

Guten Abend,

Ich hätte eine Frage mit hoher Priorität, deswegen wäre ich euch um jeden Rat/Tipp sehr dankbar!

Ich bin zur Zeit in einer Wohnung zur Untermiete, ganz normal mit einem Untermietervertrag etc.

Nachdem alles bereits geklärt war hieß es,dass die Nachbar einen Schlüssel zur Wohnung haben,aus der Zeit als sie leer stand um nach dem Rechten zu sehen,war erstmal nicht schlimm,doch jetzt ist es für mich zu einem Problem geworden aus folgendem Grund.

Ich war ca 5-7 Tage es der Wohnung,war verreist. Danach habe ich kleinste Veränderungen bemerkt.

Nur,dass die Boxen über dem Bett anders stehen (dachte mir,dass ich es vielleicht selber war,was nicht kann da ich es wie sie nun beim Antreffen standen,gar nicht leiden kann)

Dann habe ich bemerkt,dass mir etliche Pfandflaschen fehlen dazu noch ein großer Kasten,waren bestimmt knapp 8-10€ Pfand die da zusammen gekommen wären,das war alles weg...in der Papiertonne habe ich beim aufräumen anschließend 2 Dosen noch gefunden,das haben sie mir übrig gelassen

Dann ich bin kurz runter zum Discounter gegangen und habe die Angewohnheit 3x abzuschließen,habe mal gehört,dass wenn man 2x abschließt aufjedenfall die Versicherung zahlt naja egal,letzendlich als ich wieder mal war es gar nicht abgeschlossen,konnte den Schlüsseln rein stecken am Griff ziehen und zack ging sie auf...das war sehr fragwürdig hab auch da gedacht,dass ich es selber war was ich mir aber nicht vorstellen kann,da ich halt immer mind.2x abschließe

Die letzte und für mich gruseligste Sache war,dass ich in meinem Schrank meine Handschuhe und einen Schal gesucht habe,dachte ich hätte sie bei meinen Eltern vergessen nachdem sie nicht zu finden waren.Morgens als ich dann los zur Arbeit wollte,lagen sie zusammen gefalten in der Kapuze meiner Winterjacke drin (sprich sie müssen in der Nacht reingekommen sein)

Es sind kleine Sachen,die mich trotzdem sehr verärgern und ich mich nicht mehr richtig sicher fühlen kann,nun wäre meine Frage,könnte ich da was machen? Die Schlüssel für die Zeit entziehen? Mit einer Begründung oder so?

Ich bin über alles und jeden Rat dankbar!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?