Öffentl. Dienst - Interner Stellenwechsel: Beibehaltung der bisherigen Entgeltgruppe?

1 Antwort

Warum fragst du nicht die Personalabteilung. Solange deine Eingruppierung im Arbeitsvertrag oder als Zusatzvereinbarung geregelt ist, kannst du nur über eine Änderungskündigung heruntergruppiert werden. Wäre natürlich möglich, dass das die Bedingung für den neuen Job ist. Aber damit bin ich bei meinem Eingangssatz, frag doch einfach mal nach....

Was möchtest Du wissen?