Oben an der Decke vom Nachbar tropft Wasser, wegen Rohrbruch? nur weil man den abfluss verstopft ist, möglich?

3 Antworten

ollten es austauschen. aber als wir versuchten hat sich der nachbar unter uns beschwert und meinte es tropft wasser.

Spätestens dann würde ich einen Fachmann rufen.

Wenn man ein Rohr vorne "dreht" kann es gut sein das es am Ende auch aus der verrotteten Dichtung geht. Und dann tropt es.

Spiel dich keine Rolle wenn es an der Decke tropft ist was kaputt. Oft ost man sogar versichert ! Wohngebäudesversicherugen haben eine Leitungswasserschutz (nicht alle)

Nein, das ist nicht normal.

Es wäre besser, wenn IHR einen Eimer drunter stellt, bevor Euer Wasser durch die Decke bis zum Nachbarn runtertropft.

die Rohre müssen einen gewissen Druck aushalten. Wenn dieser überschritten ist, kann es vorkommen, dass Wasser an der Dichtung/Fuge etwas oder ein wenig austreten kann, oder wie soll man nach deiner meinung es reparieren?

@streifentuch

Bin kein Sanitärfachmann, daher würde ich für eine solche Reparatur einen engagieren. Wenn die das machen, kriegt der Nachbar auch keine nasse Decke.

Von "... oder ein wenig austreten kann ..." kann wohl eher nicht die Rede sein, wenn es soviel ist, dass es durch die Decke tropft.

wenn wasser durch die decke durchtropft, muß ein handwerker verständigt werden

Was möchtest Du wissen?